Firmen- und Privatevents auf der ¡más!
 
  Die ¡más! -
eine Sydney 46, ist derzeit einer der schnellsten österreichischen IMS Off-Shore-Racer. Das Schiff ist Gewinnerin der Copa del Rey 1999 und einiger anderer prestigeträchtiger Regatten. Im vergangenen Jahr wurde sie von Mallorca nach Triest verlegt. An regattafreien Wochenenden wird das Schiff für Firmen- und Privatevents genutzt.
 
technische Daten:
    Länge: 14,2 m
    Breiet: 4,0 m
    Gewicht: 8.000 kg

Klasse: CRUISER / RACER
Segelfläche am Wind: 139 m²
auf Vorwindkurs: +177 m² Spinnaker

Ablauf eines mas! -Events
Ein "¡más! Wochenende" beginnt mit der Anreise nach Muggia (zwischen Triest und Slowenien gelegen) mit PKWs in Fahrgemeinschaften am Freitagnachmittag und mit der Begrüßung der Gäste und der Firmenmitglieder im Hotel Porto san Rocco. Ein ausgedehntes Abendessen im nahe gelegenen Marinarestaurant ist der erste Schritt zum gemeinsamen Kennenlernen, dem folgenden Gruppenerlebnis steht nichts mehr im Wege.

Am nächsten Tag ist, bei fast jedem Wetter, gegen 10 Uhr die Versammlung aller Teilnehmer und der Crew am Boot angesetzt. Dann erklärt der Skipper das Boot, den weiteren Ablauf, macht einige Anmerkungen zum Regattageschehen und beantwortet Fragen der Teilnehmer. Nach cirka einer Stunde wird das Boot von der Crew unter Beihilfe der interessierten Teilnehmer segelfertig gemacht, sprich die Segel werden angeschlagen und das Boot für das Auslaufen präpariert. Gesegelt wird mit den Regattasegeln ( Kevlar und Kohlefaser ) von der Marina san Rocco in Richtung Schloß Miramare, weiter auf die Höhe von Grado und von dort an die kroatische Küste auf die Höhe von Piran und dann der slowenischen Küste entlang über Izola nach san Rocco retour. Dieser fünf- bis sechsstündige Tagesausflug findet nur bei Sturm nicht statt, Regen, zu wenig oder zu viel Wind sind kein Grund, um zu Hause zu bleiben. Natürlich wird auch unter Spinnaker gesegelt und jeder Teilnehmer kann das Steuer übernehmen.... Abends wiederholt sich jener erste Eindruck von gutem mediterranen Essen und ausgesuchten Weinen in einem der nahe gelegenen Restaurants.

Der Sonntag unterscheidet sich nur unwesentlich vom vergangenen Samstag außer, dass wir früher, so gegen 13. oder 14. Uhr wieder einlaufen, um das Wochenende entweder mit einem gemeinsamen Mittagessen oder ein paar kleinen Bieren an der Mole ausklingen zu lassen.

Leistungen
Im Preis von Euro 2.695,- netto sind folgende Leistungen inkludiert:

 

DAUER:
Wochenende

PREIS pro Event:
EUR 2.695,-- (netto)
Pauschale exkl. Unterkunft, An- und Abreise und Abend-essen)

TEILNEHMERZAHL:
max. 13

 

Kontakt &
Anmeldung:
office@absc.at

 
--
--

--

--

--

--
Wetterfeste Oberbekleidung für alle Teilnehmer.
Mittagsverpflegung, bestehend aus Panini mit Schinken und Käse am Boot gemeinsam zubereitet und Weiß- bzw. Rotwein.
Sämtliche Kosten für das Boot (wie Kranen, Treibstoff, Besegelung, Liegegebühren etc. etc.)
Sämtliche Kosten für die Crew (Skipper und zwei Bootsleute), inklusive An- und Abreise und Unterkunft.
Die Platzierung Ihres Firmenlogos am Rumpf des Bootes für die Dauer der Veranstaltung.
Die Organisation, wie Zimmerbuchungen und Restaurantbestellungen etc.

Nicht enthalten sind:
 
--

Die Unterbringung und die Verpflegung der Teilnehmer im Marinahotel.

 
Schiffseigner:
 

Wir würden uns freuen, Sie bei uns an Bord begrüßen zu dürfen,

Robert und Lukas Rauhofer